Suche

1861 Ergebnisse gefunden

Konjunkturelle Auswirkungen Vermögensteuer

Eine Vermögensteuer bremst die Konjunktur

6. September 2021 | Debatte: Pro & Contra Vermögensteuer
Belastet eine Vermögensteuer den Mittelstand?

Vermögensteuer anteilig anrechnen

6. September 2021 | Debatte: Pro & Contra Vermögensteuer
Belastet eine Vermögensteuer den Mittelstand?

Vermögen werden doppelt belastet

6. September 2021 | Debatte: Pro & Contra Vermögensteuer
Belastet eine Vermögensteuer den Mittelstand?

Vorsicht bei zu vielen Ausnahmen!

6. September 2021 | Debatte: Pro & Contra Vermögensteuer
Ungleichheit

Vermögensbesteuerung – unverzichtbar für eine gerechte Zukunftsgestaltung

6. September 2021 | Ralf Krämer & Yannick Schwarz
Die Zeit ist reif für eine Rückbesinnung auf das Potenzial der Vermögensbesteuerung. Doch wie genau sollten Vermögensteuer und Erbschaftsteuer ausgestaltet werden?
Wochenrückblick

Was diese Woche wichtig war

3. September 2021
Die wichtigsten wirtschaftspolitischen Ereignisse der Woche kompakt zusammengefasst.
Postwachstum

Müssen wir den Kapitalismus überwinden, um das Klima zu retten?

2. September 2021 | Hermann Adam
Die Notwendigkeit einer ökologischen Transformation unserer Wirtschaft ist unbestritten. Kontrovers ist allerdings, ob diese Transformation innerhalb des kapitalistischen Systems möglich ist. Ein Beitrag von Hermann Adam.
Infodemie

Die Fake-News-Steuer

1. September 2021 | Georgios Petropoulos
In sozialen Netzwerken verbreitete Fake News stellen eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar. Um der Infodemie Einhalt zu gebieten, muss das Problem bei der Wurzel gepackt werden: bei den finanziellen Anreizen.
Fremde Federn

Merkel-Jahre, BGE, Hafermilch

31. August 2021
Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Was Querdenker-Bewegungen rund um den Globus vereint, wieso die reichen Länder nicht die richtige Lehre aus der Delta-Variante gezogen haben und wie die EU ihre Handelsbeziehungen in Afrika neu ordnet.
Economists for Future

Transformative Startups und die Neudefinition des Unternehmertums

30. August 2021 | Daniel Bartel
Ökologische und gesellschaftliche Faktoren finden auch innerhalb der Startup-Szene zunehmend Beachtung. Aber die Diskussion über die Verbindung von Gemeinnützigkeit und wirtschaftlicher Genügsamkeit steht noch am Anfang. Ein Beitrag von Daniel Bartel.
Wochenrückblick

Was diese Woche wichtig war

27. August 2021
Die wichtigsten wirtschaftspolitischen Ereignisse der Woche kompakt zusammengefasst.
Arbeitswelt

Wann eine Arbeitszeitverkürzung Produktivität und Wohlbefinden steigert – und wann nicht

26. August 2021 | Virgilia Jansen-Preilowski
Inzwischen weisen einige Studien daraufhin, dass eine Reduktion der Arbeitszeit mit einer steigenden Produktivität einhergehen kann – was für einen gleichbleibenden Lohnausgleich sprechen würde. Allerdings müssen dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.
Fremde Federn

ESG-Blase, Taliban, Nord Stream 2

25. August 2021
Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Wieso der „Science-First“-Weg des Weltklimarates falsch ist, woher die Taliban ihr Geld haben und warum die Welt nicht besser wird, wenn man sein Gewissen an einen Fondsmanager delegiert.
Inflation

Ist die Preisstabilität in Gefahr?

24. August 2021 | Florian Kern
Die Inflationsrate in Deutschland ist auf den höchsten Stand seit fast zwei Jahrzehnten gestiegen. Was sind die Gründe und (wie) sollte die Geldpolitik darauf reagieren? Eine Analyse von Florian Kern.
Economists for Future

Warum eine Kreislaufwirtschaft notwendig und umsetzbar ist

23. August 2021 | Burcu Gözet
Wir brauchen Alternativen zu einem System, das auf die stetige Ausbeutung natürlicher Ressourcen angewiesen ist. Die Kreislaufwirtschaft stellt ein derartiges Wirtschaftskonzept dar – dem es jedoch bisher an politischer Tatkraft fehlt. Ein Beitrag von Burcu Gözet.
Wochenrückblick

Was diese Woche wichtig war

20. August 2021
Die wichtigsten wirtschaftspolitischen Ereignisse der Woche kompakt zusammengefasst.
Arm und Reich

Sozioökonomische Ungleichheit – ein mediales Tabuthema

18. August 2021 | Christoph Butterwegge
Statt Klischees über Unterschicht und High Society zu verbreiten, sollten sich MedienmacherInnen stärker um Aufklärung über die Strukturen der Ungleichheit bemühen. Ein Kommentar von Christoph Butterwegge.
Fremde Federn

Inflation, MINT-Mangel, Altenheime

17. August 2021
Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Altenheime als Geldmaschine, wieso Deutschland beim (Nicht-)Klimaschutz schon wieder auf Vor‑Corona-Stand ist und warum jeder Inflation anders wahrnimmt.
Klima- & Energiepolitik

Wir haben kein Erkenntnisproblem, sondern eine Ambitions- und Umsetzungskrise

Die Bundestagswahl 2021 wird die Weichen für ein energiepolitisch entscheidendes Zeitfenster stellen – und sollte daher zur Klimawahl werden. Allerdings befindet sich die Politik in einer Ambitions- und Umsetzungskrise, die es dringend zu überwinden gilt. Ein Beitrag von Franziska M. Hoffart und Claudia Kemfert.
Wochenrückblick

Was diese Woche wichtig war

13. August 2021
Die wichtigsten wirtschaftspolitischen Ereignisse der Woche kompakt zusammengefasst.
Fremde Federn

Bidenomics, Arbeitskräftemangel, AI-Anatomie

11. August 2021
Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Die unheilvolle Allianz von Neoliberalismus und Autoritarismus, der Deutschen Urangst vor Inflation und warum ein grüner Kapitalismus (nicht) möglich ist.
Soziale Marktwirtschaft

Warum der Mittelstand unentbehrlich für unsere Demokratie ist

10. August 2021 | Friederike Welter
Es liegt im gesellschaftspolitischen Interesse, die mittelständischen Wirtschaftsaktivitäten in allen Regionen Deutschlands sicherzustellen. Mit zunehmendem Impffortschritt und niedrigeren Inzidenzzahlen sollte sich die Mittelstandspolitik jedoch wieder auf die Gestaltung zukunftsorientierter Rahmensetzungen konzentrieren.
Economists for Future

Inklusion ist eine radikale Idee

9. August 2021 | Clara Porak
Inklusion ist ein Konzept, das unser Wirtschaftssystem existenziell in Frage stellt. Bei konsequenter Anwendung würden wir uns von der Vormachtstellung der Erwerbsarbeit verabschieden. Ein Beitrag von Clara Porak.
Event

Diskussionsrunde zum Germanomics-Film

8. August 2021
Am morgigen Dienstag veranstaltet die Bertelsmann Stiftung eine Online-Diskussionsrunde, in der Sie mit einigen der Interviewten und Filmemacher ins Gespräch kommen können.
Digitalwirtschaft

Bei den WTO-Verhandlungen zum E-Commerce steht viel auf dem Spiel

16. Juli 2021 | Sven Hilbig
Bereits vor der Corona-Krise hatte sich der digitale Handel zum wichtigsten Motor des Welthandels entwickelt – und wird derzeit auf multilateraler Ebene stark vorangetrieben. Dabei droht eine weitere Verschiebung der globalen Internet-Governance-Struktur zugunsten der bestehenden Oligopole der Datenökonomie.
Seite 3 von 75