Kommentar

Die Doppelmoral des IWF

Der Internationale Währungsfonds warnt vor zunehmenden globalen Ungleichgewichten – und spricht in der Praxis gleichzeitig Empfehlungen aus, die diese noch weiter verstärken würden. Ein Kommentar von Ben Dispinar und Philipp Stachelsky.

IWF-Chefin Christine Lagarde. Foto: Center for Global Development via Flickr (CC BY 2.0)