Außenhandel

Wie das ifo-Institut den neuen deutschen Merkantilismus legitimiert

Unabhängig davon, ob die enormen deutschen Leistungsbilanzüberschüsse vorsätzlich oder fahrlässig entstanden sind – das Ergebnis entspricht dem, was der althergebrachte Merkantilismus auch hervorbringen wollte. Und es ist wenig hilfreich, das Problem auf empirisch dünnem Eis abzustreiten oder zu verharmlosen. Ein Beitrag von Jan Priewe.

Die alten Merkantilisten sahen den Ursprung des Wohlstands einer Nation im Exportüberschuss. Bild: Pixabay