Trump, Europa und die WTO

Der Handelskonflikt mit den USA ist nur das Symptom einer tieferliegenden weltwirtschaftlichen Unordnung

Der ganz große Handelskonflikt zwischen der EU und den USA ist zunächst aufgeschoben, aber ganz sicher nicht aufgehoben, während der amerikanisch-chinesische Konflikt nun erst richtig Fahrt aufnimmt. Eine grundlegende Beilegung wird es nur geben können, wenn wir uns stärker mit den Problemen des Welthandelssystems beschäftigen, die weit über Donald Trump hinausgehen. Ein Beitrag von Jan Priewe.

Bild: Pixabay