Max Krahé

Max Krahé ist Mitgründer und Research Direktor der Denkfabrik Dezernat Zukunft, sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozioökonomie der Universität Duisburg-Essen, wo er das Promotionskolleg „Die politische Ökonomie der Ungleichheit“ koordiniert. Krahé hat politische Theorie und politische Ökonomie in Oxford und London studiert und anschließend in Yale promoviert.