Die Corona-Krise darf nicht mit der Befeuerung der Klimakrise bezahlt werden

Die Corona-Krise darf kein Alibi für die Nichteinhaltung der Klimaschutzziele sein. Vielmehr müssen längerfristige staatliche Konjunkturhilfen auch die grüne Transformation anschieben. Ein Beitrag von Claudia Kemfert, Dorothea Schäfer und Willi Semmler.